Duschsystem Test 2021: Die besten 5 Duschsysteme im Vergleich
Duschsystem Test 2021: Die besten 5 Duschsysteme im Vergleich
5 / 3 Bewertung(en)
Auralum
Auralum Moderde Design Duschset Duscharmatur Duschsystem mit Regendusche und Duschkopf Handbrause für Badezimmer Kupfer Dusche
Metallschlauch: 1500mm
Regenbrause: 8 inch
Massive Messing-Ausführung
Auralum-Store
Auralum Duschsystem mit Thermostat Mischer, Duscharmatur Thermostat mit Regendusche und Handbrause, Anti-Verbrühungs-Duschsystem
Metallschlauch: 1500mm
Messing verchromt, Kunststoff
Wasserdruck: 1 ~ 5 Bar
Auralum Duschsystem
Auralum Duschsystem mit Thermostat Schwarz Mischer, Regendusche mit 25cm X 25cm Kopfbrause, Anti-Verbrühungs-Design
Anti-Verbrühungs-Design
Handbrause: 8,3 * 8,3 cm
Säulenhöhe: 80-120 cm
Auralum-system
Auralum Duschsystem mit Thermostat Mischbatterie | Schwarz Duschset inkl Verstellbar Duschsäule, 10 Zoll Kopfbrause, ABS Handbrause, 1500mm Schlauch, Regendusche für Badzimmer
Betriebstemperatur: 4 ~ 85° C
Überkopfbrause: 10 Zoll
Wasserdruck: 1 ~ 5 Bar
JOHO
JOHO Duschset Duschstangeset Duschsäuleset Duschsystem mit Duschkopf aus rostfreiem Edelstahl 30x30cm eckig
Duschstange: von ca.80-120cm
Wandhalter aus robustes Metall
Kopfbrause: 30x30cm eckig

Wählen Sie die besten Duschsysteme

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Duschsysteme

7 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

28.57% der Benutzer wählten Auralum, 0.00% Auralum-Store, 57.14% Auralum Duschsystem, 0.00% Auralum-system und 14.29% JOHO. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Welches sind die besten Duschsysteme auf dem Markt? Diese Frage stellen sich viele Menschen, wenn sie nach neuen Produkten für den Hausbau suchen. Wenn Sie das herausfinden wollen, sollten Sie diesen Artikel lesen! Hier finden Sie einige der beliebtesten Modelle von Duschen auf dem Markt. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welches Modell für Ihre Bedürfnisse das richtige ist. Wählen Sie robuste und langlebige Konstruktionen aus Edelstahl und Messing. Achten Sie darauf, dass die gewählten Duschsysteme über einen Thermostat und eine Höhenverstellung verfügen.

Auralum Quadratisches Duschsystem mit 2 Funktionen

Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Duscherlebnis sind, ist das Auralum 2-Function Square Shower System genau das Richtige für Sie. Dieses Spitzenprodukt verfügt über eine Handbrause und eine Kopfbrause und kann für ein noch intensiveres Erlebnis an Ihre Badewannenarmatur angeschlossen werden.

Die DIN-genormten Anschlüsse sorgen für einen sicheren Halt, während der Verbrühungsschutz Sie vor möglichen Unfällen bewahrt. Das Produkt ist aus glattem Chrom-Edelstahl gefertigt und wird mit zwei Wandhalterungen und zwei Anschlussschläuchen geliefert.

Außerdem ist die Montage ein Kinderspiel – folgen Sie einfach der beiliegenden Anleitung, und Sie sind im Handumdrehen einsatzbereit!

Vorteile
  • mit Handbrause, Kopfbrause;
  • kann mit einer Badewannenarmatur verbunden werden;
  • DIN-Norm-Anschlüsse;
  • Sicherheitsverbrühungsschutz;
  • aus rostfreiem Chromstahl;
  • 2 Wandhalterungen;
  • 2 Anschlussschläuche;
  • inklusive Montagezubehörsatz;
  • Wandbefestigung.

Nachteile
  • Auf der Oberfläche sind Wasserflecken zu sehen;
  • eine Handbrause kann nur auf der rechten Seite angebracht werden.


Auralum Thermostatisches Mischbatterie-Set mit Regenbrause und Handbrause

Sie suchen ein luxuriöses und verwöhnendes Duscherlebnis? Dann ist das Auralum Thermostatic Mixer Shower Kit genau das Richtige für Sie. Dieses fantastische Set ist mit einem Regenbrausekopf und einer Handbrause ausgestattet, die beide in den gewünschten Winkel gedreht werden können.

Das Set verfügt außerdem über eine Selbstreinigungsfunktion, damit es immer gut aussieht, sowie über eine abriebfeste und korrosionsbeständige Oberfläche, die eine lange Nutzungsdauer gewährleistet.

Außerdem ist ein Thermostatkern eingebaut, um die Wassertemperatur zu halten und Verbrühungen zu vermeiden. Und schließlich sorgt das hochwertige Keramikventil für einen reibungslosen und gleichmäßigen Wasserfluss. Warum also warten? Gönnen Sie sich noch heute das perfekte Duscherlebnis mit dem Auralum Thermostatic Mixer Shower Kit.

Vorteile
  • Sandstrahleffekt;
  • drehbarer oberer Brausekopf;
  • Selbstreinigungsfunktion;
  • Hergestellt aus Messing;
  • feine Galvanisierung;
  • abriebfest und korrosionsbeständig;
  • eingebauter Thermostatkern;
  • verhindert ein Abkühlen der Wassertemperatur;
  • sichere Erwärmung;
  • verhindert Verbrühungen;
  • hochwertiges Keramikventil;
  • die Wassermenge kann eingestellt werden;
  • eine lange Lebensdauer;
  • freie Höhenverstellung.

Nachteile
  • mit kleinen Schrauben;
  • schwierig zu montieren.


Auralum Thermostatisches Mischdusch-Set, schwarz

Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag mit dem Thermostatic Mixer Shower Kit von Auralum. Diese Kombination aus Handbrause und Regenbrause wird mit einem 250-mm-Brausekopf geliefert und eignet sich somit perfekt für die schnelle Reinigung oder lange, luxuriöse Duschen.

Der Brausetyp “Regen” bietet ein entspannendes Erlebnis, das Ihnen helfen kann, sich nach einem langen Tag zu entspannen. Außerdem ist die verchromte Duschsäule nicht nur elegant, sondern auch leicht zu reinigen – kein Schrubben mehr von fettigem Metall!

Das thermostatische Design verhindert eine Überhitzung und Abkühlung des Wassers und sorgt dafür, dass Ihre perfekte Temperatur von 38 °C konstant gehalten wird. Außerdem ist die Silikondüse sanft zu Ihrer Haut und lässt sich leicht sauber halten. Gönnen Sie sich den Genuss mit dem Dusch-Set von Auralum

Vorteile
  • Handbrause und Regenbrause;
  • 250 mm Brausekopf;
  • die Strahlart “Regen”;
  • schnelle Reinigung;
  • verchromte Duschsäule;
  • hält eine konstante Temperatur von 38 °C;
  • verhindert Überhitzung und Wasserkühlung;
  • verbrühungssichere Ausführung;
  • Silikon-Düse.

Nachteile
  • Schweres Gewicht;
  • verursacht Wasserflecken.


Auralum Duschsystem mit thermostatischer Mischbatterie für das Badezimmer

Das Duschsystem mit Thermostatmischbatterie von Auralum ist die perfekte Lösung, um Ihrem Badezimmer einen Hauch von Modernität zu verleihen. Das Design schützt vor Verbrühungen und Einfrieren, während die ultraflache Kopfbrause ein erfrischendes Erlebnis bietet.

Die ultraflache Kopfbrause ist verstellbar und kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, und mit dem Drehschalter lässt sich die Durchflussmenge einfach einstellen. Das aus hochwertigem Messing und Edelstahl 304 gefertigte, rostfreie Duschsystem kann mehr als 500.000 Mal verwendet werden und ist damit eine gute Investition für Ihr Zuhause. Und es ist sicher, dass Sie jahrelang Freude daran haben werden!

Vorteile
  • Modernes Duschdesign;
  • Schutz vor Verbrühungen und Einfrieren;
  • ultradünne Kopfbrause;
  • höhenverstellbare Dusche;
  • Regulierung durch Drehschalter;
  • lange Lebensdauer;
  • hergestellt aus hochwertigem Messing und Edelstahl 304
  • rostfrei;
  • kann mehr als 500.000 Mal verwendet werden;
  • mit langen Schläuchen.

Nachteile
  • Unklare Anleitung;
  • schweres Gewicht.


JOHO Thermostatisches Duschsystem, Regendusche mit Thermostatarmatur

Das thermostatische Duschsystem von JOHO ist perfekt für alle, die sich ein luxuriöses Duscherlebnis wünschen. Der extragroße Duschkopf erzeugt einen großzügigen Regeneffekt, während die Handbrause drei verschiedene Strahlarten bietet, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Konstruktion aus 304er-Edelstahl ist rostfrei und pflegeleicht, und die Anti-Kalk-Düsen sorgen dafür, dass Ihre Dusche auch nach Jahren noch gut aussieht. Das elegante, moderne Design mit Druckknopf ist höhenverstellbar, so dass Sie die perfekte Position für Ihren Komfort finden können.

Außerdem ist die glänzend verchromte Oberfläche kratzfest und drehbar, damit Sie noch mehr Flexibilität in Ihrem Badebereich haben. Und das Beste ist, dass dieses System für jeden G1 / 2″-Anschluss geeignet ist, sodass es mit fast jeder bestehenden Duscheinrichtung kompatibel ist.

Vorteile
  • Extragroßer Duschkopf;
  • Kopfbrause mit Spiegeleffekten;
  • hergestellt aus rostfreiem Edelstahl 304;
  • pflegeleichte Anti-Kalk-Düsen;
  • ultraflache Dusche;
  • Handbrause mit 3 Strahlarten;
  • mit modernem Druckknopf-Design;
  • höhenverstellbarer Duschstab;
  • hochglanzverchromte Oberfläche;
  • kratzfest;
  • drehbare Oberstange;
  • stabile Metall-Wandhalterung;
  • die Schläuche passen zu jedem G1 / 2″-Anschluss;
  • geeignet für Durchlauferhitzer.

Nachteile
  • Schwere Konstruktion;
  • ohne Montagesatz.


Es gibt nichts Befriedigenderes, als ein altes, minderwertiges Bad gegen ein neues, modernes Design auszutauschen, das ein luxuriöses Duscherlebnis bietet. Wenn Sie also eine tolle neue Dusche einbauen, möchten Sie nicht unter einem Rinnsal von Wasser stehen oder sich in kochend heißem oder eiskaltem Wasser waschen. Deshalb ist es wichtig, das richtige Duschsystem für Ihr Design zu installieren, damit Ihre neue Dusche die bestmögliche Leistung erbringt.

Die Neugestaltung eines Badezimmers ist zugegebenermaßen mit viel Arbeit verbunden, ohne dass es viele sichere Abkürzungen gibt, aber wenn man die Möglichkeit hat, seinen Duschraum selbst zu gestalten, ist es das alles wert. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihr Bad- und Duscherlebnis so zu gestalten, dass es genau das enthält, was Sie wollen, und nichts, was Sie nicht brauchen oder nicht brauchen werden. Die Technik macht das Leben leichter, und bei einigen Duschsystemen ist sogar die Installation einfach. 

Sie müssen sich auch Gedanken darüber machen, welches Duschsystem mit Ihrem Sanitärsystem zu Hause zusammenpasst. Wir wissen, dass jedes Haus anders ist und eines der drei verschiedenen Sanitärsysteme installiert sein kann: Freispiegelsystem, Drucksystem oder ein kombiniertes (Kombi-)Boilersystem. Unabhängig davon, welches Sanitärsystem Sie in Ihrem Haus installiert haben, gibt es ein passendes Duschsystem, aber es ist immer am besten zu prüfen, welche Art von Dusche am besten geeignet ist, bevor Sie sich für eine Dusche entscheiden, die Sie installieren möchten. Es ist einfacher als Sie denken, das perfekte Duschsystem für Ihr Badezimmer zu finden, je nachdem, welche Funktionen Sie nutzen möchten.

Was ist ein Duschsystem?

Ein Duschsystem umfasst das Wesentliche für Ihr Duscherlebnis: den Duschkopf oder die Armatur sowie den Umsteller oder die thermostatische Steuerung zur Regelung von Durchfluss und Temperatur. Diese sind ziemlich standardmäßig und werden erwartet, aber zusätzlich zu einer Regendusche kann ein Duschsystem auch eine separate Handbrause, Körperdüsen oder individuelle Steuerungen für Wassermenge und Temperatur für mehrere Wasserauslässe umfassen.

Duschköpfe, Duscharmaturen, Badewannen- und Duscharmaturen sind Bestandteile von Duschsystemen. Der Duschkopf ist das Teil, aus dem das Wasser herauskommt, wenn Sie die Dusche einschalten. Duscharmaturen bestehen aus dem Duschkopf und dem Ventil, das den Wasserfluss und die Wassertemperatur steuert. Wannen- und Duscharmaturen sind dreiteilige Systeme, die einen Duschkopf, das Ventil und die Badewannenarmatur umfassen. Duschsysteme umfassen weitere luxuriöse Elemente für Ihre Dusche, wie einen Handbrausekopf, eine Dampfdusche oder Wanddüsen.

Alle diese nach außen gerichteten Armaturen oder Verkleidungen werden in die Duschwände eingebaut und können standardmäßig oder individuell gestaltet sein. Für zusätzliche Wasserhähne beispielsweise sind eigene Leitungen hinter den Wänden erforderlich, und eine Renovierung ist der perfekte Zeitpunkt, um die Leitungen so zu verlegen, dass die Leistung der verschiedenen Auslässe optimiert wird. Es gibt Duschpaneele und Duschsets, mit denen sich ein komplettes Duschsystem für jede Art von Sanitärinstallation zusammenstellen lässt, ohne dass umfangreiche Änderungen erforderlich sind.

Egal, ob Sie die Armaturen einzeln kaufen, sich für ein Duschpaneel entscheiden oder ein komplett ausgestattetes Duschsystempaket kaufen, die Grundelemente sind immer die gleichen. Die Vielfalt liegt in der Art und Weise, wie Sie sie in Ihr Baddesign einbinden.

Arten von Duschköpfen

Es gibt drei Arten von Duschköpfen:

Feste Duschköpfe

Eine fest installierte Duschköpfe wird fest an der Wand der Duschkabine angebracht. Der fest installierte Duschkopf ist die an der häufigsten verwendeten Art von Duschköpfen. Fest installierte Duschköpfe sind in der Regel so konstruiert, dass sie in der Höhe verstellbar sind, so dass kleine und große Menschen bequem dieselbe Dusche benutzen können. Fest installierte Duschen gibt es meist als Einhand-, Zweihand- und Dreihandbrausen-Systeme.

Sie werden fest an der Wand der Duschkabine montiert. Regen- oder Sprühduschköpfe können von der Decke aus montiert werden (spezielle Rohrleitungen erforderlich), um eine echte Regendusche nachzubilden.

Handduschköpfe

Handbrausen werden über einen flexiblen Schlauch oder ein Rohr an der Wand der Duscheinheit befestigt, um bei der Benutzung Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Handbrausen können mit einer festen Halterung installiert werden, die niedrig an der Wand angebracht wird. Handbrausen eignen sich hervorragend für Personen, die aufgrund eines Unfalls, einer Verletzung, einer Krankheit oder einer Behinderung in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, oder um das Baden von Kindern oder pelzigen vierbeinigen Babys (Haustieren) zu erleichtern. Handbrausen machen auch die Reinigung der Wanne, der Dusche und der Umgebung zu einem Kinderspiel.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie eine fest installierte oder eine Handbrause möchten, sollten Sie eine 2-in-1-Einheit in Betracht ziehen, bei der die Handbrause an der fest installierten Duschköpfe angebracht ist.

Wasser sparende Duschköpfe

Verbraucher, die ihren Teil zum Schutz unserer empfindlichen Umwelt beitragen (und gleichzeitig Geld sparen) möchten, sollten sich für einen Duschkopf mit niedrigem Durchfluss entscheiden. Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss verbrauchen viel weniger Wasser als nicht energiesparende Modelle. Obwohl die staatlichen Normen vorschreiben, dass Duschköpfe nicht mehr als 10 Liter Wasser pro Minute verbrauchen dürfen, verbrauchen sparsame Duschköpfe weniger Wasser als die staatlichen Richtlinien vorschreiben. Durch die Verwendung eines sparsamen Duschkopfes können Sie Geld sparen, indem Sie Ihre Wasserrechnung und die Menge an heißem Wasser, die bei jeder Dusche verbraucht wird, reduzieren und damit auch Ihre Strom- oder Gasrechnung senken.

Multifunktionale Duschköpfe können verschiedene Funktionen haben, von einer erfrischenden Dusche bis hin zu einer entspannenden Massage. Vielleicht möchten Sie aber auch Ihre Sorgen mit einer belebenden Regeneinstellung wegspülen.

Für welche Art von System Sie sich entscheiden, hängt von der Art des Sanitärsystems in Ihrem Haus und der Art der Duscharmatur ab, die Sie in Ihrem Bad oder Duschraum installieren möchten.

Duschpaneel und Duschpaketen

Wenn Sie Ihrer Dusche ein neues Aussehen verleihen wollen, ohne die ganze Arbeit eines Umbaus auf sich zu nehmen, ist ein Duschpaneel eine attraktive Option. Diese Modelle verfügen über die gewohnte Funktionalität einer Dusche, komplett mit Körperbrause und Handbrause, und sind einfach zu installieren. Einige Modelle bieten sogar den Vorteil, dass Sie den Wasserdruck und die Wassertemperatur besser regulieren können, ohne die Kosten für eine Erneuerung der Hausinstallation aufbringen zu müssen.

Ein Duschpaneel wird an der Duschwand befestigt und mit den üblichen Leitungen für Duscharm und Steuerventil verbunden. Das Wasser wird dann vom Paneel aus zu den Auslässen für die Körperbrause, die Handbrause oder die Regendusche geleitet, anstatt durch die Rohrleitungen in den Wänden. Diese Geräte verfügen häufig auch über einen zusätzlichen Wassererhitzer, um eine gezieltere Temperatursteuerung zu ermöglichen. Sie sind in der Regel kompakt, erschwinglich und bieten ein individuelles Duschsystem, ohne dass ein kompletter Umbau erforderlich ist.

Es gibt viele Hersteller, die komplett ausgestattete Duschsystempakete anbieten, in denen alle Teile enthalten sind, und das zu einem einzigen Preis. Diese Pakete, die auch als Duschbäder bezeichnet werden, sind oft die einfachere Wahl. Anstatt nach einer Handbrause, einer Armatur und einer Körperbrause suchen zu müssen, die alle zueinander passen, enthalten diese Pakete Armaturen aus derselben Designkollektion. Sie müssen sich nicht mehr durch Hunderte von Armaturen wühlen, nur um eine zu finden, die einer ähnlichen Handbrause ähnelt. In den meisten Fällen können Sie die gewünschte Oberfläche wählen, so dass alle Stile und Farben gleich sind, wenn Sie sie in Ihrer Dusche installieren.

Sie entscheiden sich für den gewünschten Look, indem Sie alle Elemente auf einmal auswählen, anstatt zu hoffen, dass die einzelnen Einkäufe nach dem Einbau zusammenpassen. Es ist immer besser, genau zu wissen, was man bekommt, bevor man den Kauf tätigt.

Bei den vorselektierten Duschpaketen handelt es sich jedoch nach wie vor um Einzelanfertigungen. Sie haben die volle Freiheit, ein traditionelles Thermostatventil gegen ein modernes Hightech-Ventil auszutauschen. Sie können sich für ein Duschsystem aus Messing entscheiden und das digitale Display weglassen, wenn Sie Ihre Dusche so gestalten möchten. Auch bei den vorgefertigten Duschsystemen haben Sie die freie Wahl.

Optionen für die Temperaturregelung des Duschsystems

  • Thermostatventile – Thermostatventile arbeiten unabhängiger, die meisten benötigen separate Ventile für Temperatur und Wassermenge. Sie kombinieren und mischen das Verhältnis von heißem und kaltem Wasser, um eine maximal zulässige Temperatur zu halten und Verbrühungen zu vermeiden. Mit den separaten Griffen kann der Wasserdurchfluss erhöht oder gesenkt werden, ohne die gewünschte Temperatur zu beeinträchtigen.  
  • Druckausgleichsventile – Das druckausgleichende Mischventil für die Dusche ist eines der gängigsten Ventile, weshalb man es häufig in Hotels und im Mietwohnungsbau findet. Die Temperatur und die Wassermenge werden mit einem einzigen Griff oder Drehknopf eingestellt, um die gewünschte Temperatur und den gewünschten Wasserdruck zu erreichen. Ein druckausgeglichenes Ventil bleibt jedoch nicht jedes Mal, wenn Sie die Dusche einschalten, auf derselben exakten Einstellung, sondern muss nach dem Ändern oder Abstellen des Wasserdrucks neu eingestellt werden.
  • Digitale Duschsteuerungen – Wenn moderne Technologie auf altmodisches, einfaches Badezimmerdesign trifft, werden Duschen viel luxuriöser. Mit digitalen Duschsteuerungen können Sie die Wassertemperatur genau auf die richtige Temperatur einstellen oder eine Vielzahl anderer Optionen wählen. Einige Modelle verfügen über Funktionen wie eine WiFi-fähige Schnittstelle, die mit einer App auf Ihrem Mobiltelefon zusammenarbeitet, so dass Sie die Dusche von jedem beliebigen Raum in Ihrem Haus aus starten können, und können Sie warnen, wenn das Duschwasser die voreingestellte Temperatur erreicht hat. Andere bieten Optionen wie eine Duschpause oder ein Alarm- und Timersystem, damit Sie genau wissen, wie lange Ihre morgendliche Routine dauern wird. Es kommt ganz darauf an, welche zusätzlichen Funktionen Sie suchen.
  • Warmwasserbereiter – Eine Renovierung ist eine gute Gelegenheit, einen alten Warmwasserbereiter zu erneuern. Der Warmwasserbereiter sollte dafür sorgen, dass im ganzen Haus genügend heißes Wasser zur Verfügung steht, auch für eine ausgiebige heiße Dusche. Vergewissern Sie sich jedes Jahr, dass Ihr Warmwasserbereiter gesund ist und keinen Rost oder Schäden aufweist. Wenn Sie einen neuen Warmwasserbereiter installieren, achten Sie darauf, dass die Durchflussmenge des Warmwasserbereiters mit der Durchflussmenge Ihres Systems übereinstimmt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Installation eines zisternenlosen Geräts. Warmwasserbereiter gibt es jetzt für das ganze Haus oder für den einzelnen Verbraucher, die energieeffizienter sind. Je nachdem, wo sie installiert werden, sind zisternenlose Heizungen im Allgemeinen schneller einsatzbereit und haben einen gleichmäßigeren Wasserdruck als die älteren, größeren Tankheizungen.

Wichtige Überlegungen zum Duschsystem

Materialien und Oberflächenbehandlung des Duschsystems

Die meisten Duschköpfe sind aus Metall, massivem Messing oder Kunststoff mit einer verchromten oder farbigen Oberfläche hergestellt.

Oberflächen des Duschsystems

Fest installierte und handgehaltene Duschköpfe gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen, die zu den anderen Armaturen in Ihrem Badezimmer passen. Zu den beliebtesten Farben und Oberflächen gehören:

  • ölgeriebene Bronze
  • Gebürstetes oder poliertes Chrom
  • Gebürstetes oder poliertes Nickel
  • Kupfer
  • Poliertes oder antikes Messing
  • Weiß
  • Off-White

Strahlarten des Duschsystems

Achten Sie auf ein Gerät, bei dem das Strahlbild leicht einstellbar ist. Die meisten Duschköpfe bieten drei verschiedene Strahlarten, darunter:

  • Eine breite Abdeckung, die sich wie ein Regenguss anfühlt und ideal für den täglichen Gebrauch ist.
  • Ein durchdringendes Sprühbild, das sich gut zum Ausspülen von Shampoo aus dem Haar eignet.
  • Ein gezieltes Strahlbild, das einen scharfen Strahl erzeugt und ideal für Muskelkater ist.

Größe der Dusche des Duschsystems

Der erste Faktor, den Sie beim Kauf einer Dusche berücksichtigen müssen, ist die Größe und Aufteilung Ihres Badezimmers. Und die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist die, wo die Dusche hinsoll. Selbst eine kleine Änderung der vorhandenen Rohrleitungen kann sich als teuer und zeitaufwändig erweisen. Wenn Sie eine Duschbadewanne, eine Duschkabine oder eine Duschwanne einbauen möchten, müssen Sie alle Maße genau ausmessen. Die Wahl der richtigen Dusche kann bei den Hunderten von Varianten, die es gibt, zu einer echten Herausforderung werden. Schauen Sie sich die anderen hier genannten Faktoren genau an, bevor Sie sich für eine Dusche entscheiden, die perfekt für Ihr Badezimmer ist.

Layout des Badezimmers 

  • Abmessungen: Messen Sie den für die Dusche verfügbaren Platz sorgfältig aus. Da es Duschen in verschiedenen Formen und Größen gibt, müssen Sie feststellen, ob die Abmessungen zu der Art von Dusche passen, die Sie kaufen möchten.
  • Stil: Das Badezimmer ist wahrscheinlich der am stärksten frequentierten Raum in Ihrer Wohnung, vor allem während der morgendlichen „Rushhour“. Stellen Sie sicher, dass sich die Dusche nahtlos in die Funktionalität Ihres Badezimmers einfügt. Und da es Duschen in einer unendlichen Vielfalt von Stilen und Ausführungen gibt, werden Sie leicht eine finden, die Ihrem Geschmack entspricht.

Wasserdruck des Duschsystems

Die Art des Wasserdrucks in Ihrer Wohnung erleichtert Ihnen die Entscheidung, welche Art von Dusche Sie kaufen müssen. Wenn Sie zum Beispiel einen Kombikessel in Ihrer Wohnung haben, ist der Wasserdruck mit Sicherheit hoch. Dann wäre eine Mischbatterie gut geeignet.

Wenn der niedrige Wasserdruck in Ihrem Haus ein Problem ist, dann ist eine elektrische Dusche (im Gegensatz zu einer digitalen Dusche) die perfekte Wahl für ein Niederdrucksystem. Ein weiterer wichtiger Vorteil dieser Dusche ist die sofortige und gleichmäßige Verfügbarkeit von Warmwasser. Da das Wasser nur bei Bedarf erhitzt wird, ist dieses System sehr energieeffizient, und Sie müssen nie warten, bis das Wasser aufgewärmt ist. Eine elektrische Dusche liefert heißes Wasser für eine lange Zeit, unabhängig davon, wie viele Personen die Dusche benutzen müssen. Diese Dusche ist flexibel, da sie auch mit kaltem Wasser gespeist werden kann.

Strom des Duschsystems

Wenn Sie eine elektrische Dusche kaufen, um den niedrigen Wasserdruck in Ihrer Wohnung auszugleichen, sollten Sie überlegen, wie leistungsstark Ihr Duschgerät sein soll. Beachten Sie, dass eine Dusche, die einen starken Warmwasserfluss über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten soll, einen Motor mit höherer Leistung benötigt. In diesem Fall wäre eine Power-Dusche die bessere Wahl.

Eine Power-Dusche verfügt über eine eingebaute Pumpe, die den Wasserdurchfluss erheblich steigert, insbesondere wenn Ihre Dusche über ein Schwerkraft-Wasserversorgungssystem verfügt. Diese Art von Dusche ist die richtige Wahl, wenn der Wasserdruck in Ihrem Haus chronisch niedrig ist. Außerdem ist diese Dusche die perfekte Wahl, wenn es Ihnen wichtig ist, kaltes und warmes Wasser auf die optimale Temperatur zu mischen.

Preis des Duschsystems

Legen Sie fest, wie viel Sie für das Duschsystem ausgeben möchten. Wenn Sie alle oben genannten Faktoren sorgfältig abwägen, werden Sie besser verstehen, welche nützlichen Funktionen Sie für Ihr Badezimmer benötigen. In dieser Preisspanne können Sie Hunderte von Duschen finden. Wenn Sie jedoch bereit sind, eine höhere einmalige Investition zu tätigen, können Sie mit Sicherheit ein hochwertiges Produkt kaufen, das Ihnen eine lange Zeit erhalten bleibt.

Zukunftssicheres und behindertengerechtes Duschsystem

Machen Sie Ihre Dusche zukunftssicher, indem Sie die richtige Duschkabine für Ihr Badezimmer wählen. Die 4 Grundtypen von Duschen sind begehbar, kabinenförmig, offen und geschlossen.

  1. Eine begehbare Dusche ist nicht nur praktisch und stilvoll, sondern auch nach vorne hin offen. Da diese Dusche bodeneben ist, lässt sie sich leicht an den von Ihnen gewünschten Stil anpassen.
  2. Eine Kabinendusche – erhältlich in quadratischer, rechteckiger oder Viertelkreisform – ist einbaufertig, da sie komplett mit Wandpaneelen, Tür und Wanne geliefert wird. Da diese Duscheinheit wasserdicht ist, müssen Sie das angrenzende Mauerwerk nicht gegen Spritzwasser schützen.
  3. Eine offene Dusche verfügt nicht über eine Tür. Die wasserdichten Duschpaneele sind leicht zu installieren und zu reinigen. Diese Dusche passt sich jedem Badezimmergrundriss an, und Sie können die offene Seite überall anbringen.
  4. Eine geschlossene Dusche braucht drei Wände. Diese Wände können entweder Glasduschpaneele oder Badezimmerwände sein. Die Duschtür verhindert, dass Wasser herausspritzt.

Duschen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Senioren müssen möglicherweise in die Dusche begleitet werden. Achten Sie darauf, dass die Ergonomie und die Anordnung der Dusche in Ihrem Badezimmer einen einfachen Zugang, Komfort und Sicherheit bieten. Die kleinste Duschgröße, die zwei Personen bequem Platz bietet, beträgt 120 × 80 cm. Bauen Sie eine breitere Tür ein, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern. Eine offene Dusche ist ideal für den Zugang mit dem Rollstuhl, und rutschfeste Duschsitze erhöhen die Sicherheit.

Weitere Eigenschaften des Duschsystems

Möchten Sie beim Duschen Musik hören und mitsingen? Dann sollten Sie einen Duschkopf mit integriertem kabellosem Lautsprecher in Betracht ziehen. Er kann Ihre Musikwiedergabeliste übertragen oder Sie sogar über die Morgennachrichten informieren. Dieser Duschkopf synchronisiert sich mit Ihren Bluetooth-fähigen Geräten (Tablets, Laptops oder Smartphones) und hält sieben Stunden durch, bevor Sie die herausnehmbare Kapsel wieder aufladen müssen.

Was muss ich über Handmischer-Duschen wissen?

Eine manuelle Mischbatterie ist ein Duschsystem, das den meisten Menschen bekannt sein dürfte. Wie der Name schon sagt, entnimmt diese Dusche das Wasser aus der vorhandenen Warm- und Kaltwasserversorgung, die dann in der Einheit kombiniert wird. Mischbatterien können als Aufputz-Gerät mit einer integrierten Handbrause geliefert werden, die mit einer Schiene und einer Halterung an der Wand befestigt werden kann – was sie zu einer beliebten Wahl für Duschbäder macht. Drehen Sie einfach den Wasserhahn auf (wie bei einer Badewanne), betätigen Sie den Umschalter und das Wasser fließt stattdessen durch den Duschkopf.

Manuelle Mischbatterien sind zwar die ideale Lösung für Duschbäder, können aber auch für eine einzelne Duschkabine verwendet werden. Die meisten Mischbatterien können mit jedem Sanitärsystem verwendet werden, aber es ist zu beachten, dass sie den Wasserfluss zur Dusche nicht erhöhen, da sie das Wasser aus der vorhandenen Wasserleitung entnehmen. Wenn also das Wasser aus Ihren Wasserhähnen schlecht fließt, gilt das auch für Ihre Dusche.

Was muss ich über thermostatische Duschsystemen wissen?

Mit thermostatischen Duschen haben Sie die volle Kontrolle über die Temperatur. Ähnlich wie eine manuelle Mischbatterie entnimmt eine Thermostatdusche das Wasser aus der vorhandenen Leitung. Im Gegensatz zu einer normalen Mischbatterie ist sie jedoch mit einem voreingestellten Thermostat ausgestattet, der die Wassertemperatur konstant hält – auch wenn an einer anderen Stelle im Haus ein Wasserhahn benutzt wird!

Thermostatische Duschen können für die Verwendung in einer Duschwanne auf dem Boden montiert oder als Teil einer Unterputz- oder Aufputzeinheit verwendet werden. 

Was muss ich über elektrische Duschsystemen wissen?

Elektrische Duschen sind in der Regel das Mittel der Wahl für Haushalte, in denen das vom Heizkessel erzeugte Warmwasser knapp ist. Im Gegensatz zu Mischbatterien und elektrischen Duschen wird bei elektrischen Duschen das Wasser aus der Kaltwasserleitung entnommen und durch die Heizelemente in der Duscheinheit erhitzt.

Da eine elektrische Dusche völlig unabhängig von Ihrem Warmwassersystem ist, steht Ihnen sofort warmes Wasser zur Verfügung (im Gegensatz zu vielen Mischbatterien oder elektrischen Duschen, die warmes Wasser aus der Warmwasserversorgung beziehen). Das bedeutet, dass eine elektrische Dusche rund um die Uhr einsatzbereit ist, so dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, das heiße Wasser eine halbe Stunde vor dem Duschen einzuschalten.

Elektrische Duschen können in jedem Haus verwendet werden, unabhängig von der Wasserleitung, denn die Duscheinheit entnimmt das Wasser aus der Kaltwasserleitung und erwärmt es in der Einheit selbst. Wenn Sie jedoch ein Schwerkraftsystem haben, werden Sie wahrscheinlich einen viel besseren Wasserdruck von Ihrem elektrischen Duschsystem erhalten.

Was muss ich über digitale Duschsystemen wissen?

Eine digitale Dusche ist so etwas wie eine Revolution in der Duschtechnik. Sie funktioniert ähnlich wie eine Mischbatterie oder eine elektrische Dusche, ermöglicht Ihnen aber eine bessere Kontrolle über die Temperatur.

Bei einer herkömmlichen Brause oder Mischbatterie muss der Durchfluss von heißem oder kaltem Wasser aus den Wasserhähnen in den Duschkopf eingestellt werden, um die richtige Temperatur zu erreichen. Bei einer digitalen Dusche hingegen können Sie die richtige Temperatur an einem kabellosen digitalen Duschpaneel einstellen, das in der Dusche installiert ist.

Da sie programmierbar sind, können Sie die Dusche auf einen Aufwärmmodus einstellen, der das Wasser sanft auf die von Ihnen bevorzugte Temperatur erwärmt, bevor Sie einsteigen – Sie müssen also nicht mit dem Zeh eintauchen oder sich an die Wand stellen, um den eiskalten Wasserstrahlen auszuweichen! Mit dem kabellosen digitalen Bedienfeld können Sie sowohl die Temperatur als auch den Wasserdurchfluss vollständig steuern und so ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben programmieren.

Digitale Duschen sind eine großartige, moderne Wahl, die einen Hauch von Luxus und Komfort in jedes Haus bringt. Sie sind auch die ideale Duschlösung für Häuser, in denen es keine Duschmöglichkeiten gibt, wie z. B. in alten Häusern. Da die Rohrleitungen und die Pumpe auf dem Dachboden über dem Badezimmer installiert werden können und der Duschkopf durch die Decke kommt, müssen Sie keine Strom- und Wasserleitungen durch das Haus zum Badezimmer verlegen oder Zwischenwände einbauen, um die Rohrleitungen zu verbergen.

Finden Sie Ihr perfektes Duschsystem

Eine Dusche ist ein wichtiges Element Ihres Badezimmers. Sie ist sogar aus mehreren Gründen sehr wichtig. Neben dem Aspekt der Funktionalität müssen Sie besonders auf den Sicherheitsaspekt achten. Sie müssen Ihre Familienmitglieder – vor allem kleine Kinder – vor Temperaturschocks und Verbrühungen schützen, da diese sehr leicht passieren können. Natürlich ist der Einbau eines Verbrühungsschutzes eine narrensichere Lösung gegen diese Gefahr.

Nützliches Video: Montage Duschsystem Hansgrohe “Croma 220”

Schlussfolgerung Absatz

Dieser Leitfaden ist nützlich für diejenigen, die das beste Duschsystem für Bäder wählen wollen, das funktionell und bequem zu benutzen ist. Die geprüften Duschsysteme sind speziell für diejenigen gedacht, die ein modernes Design schätzen und die Wassermenge regulieren und eine Überhitzung des Wassers verhindern wollen. 

Die Duschsysteme sind aus hochwertigem Messing und Stahl gefertigt, der rostfrei und langlebig ist. In diesem Leitfaden finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen zur Verwendung der Duschsysteme und zu ihrer richtigen Wartung.  


Ähnliche Beiträge

Bügelbrettbezug Test 2021: Die besten 5 Bügelbrettbezüge im Vergleich

[pricingtable id='4786'] Wählen Sie die besten Bügelbrettbezüge [modalsurvey id="1014935789" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Bügelbrettbezüge [survey_answers id="1014935789" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1014935789" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1014935789" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1014935789" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Nackenkissen Test 2021: Die besten 5 Nackenkissen im Vergleich

Die besten Nackenkissen im Vergleich

[pricingtable id='6359'] Wählen Sie die besten Nackenkissen [modalsurvey id="74609770" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Nackenkissen [survey_answers id="74609770" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="74609770" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="74609770" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="74609770" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Diffuser Test 2021: Die besten 5 Diffuser im Vergleich

Die besten Diffuser im Vergleich

[pricingtable id='4144'] Wählen Sie die besten Diffuser [modalsurvey id="1724921083" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Diffuser [survey_answers id="1724921083" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1724921083" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1724921083" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1724921083" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Dachfenster Test 2021: Die besten 5 Dachfenster im Vergleich

[pricingtable id='4858'] Wählen Sie die besten Dachfenster [modalsurvey id="405241112" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Dachfenster [survey_answers id="405241112" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="405241112" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="405241112" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="405241112" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.